Datum der Veröffentlichung:  18.07.2024
Stadt:  München
Land/Region:  DE
Vertragstyp:  unbefristet
Stellenanforderungs-ID:  6274

Marketing-Assistenz Hämatologie/Onkologie (m/w/d)

.Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Business Unit Hämatologie/Onkologie eine Marketing-Assistenz Hämatologie/Onkologie (m/w/d)

 

 

Das erwartet Sie:

 

  • Office-Management des Business Unit-Leiters (Terminkoordination, interne + externe Meetings, Agenda, Protokollführung, Reisebuchungen und -abrechnung)
  • Administrative und operative Betreuung der Produktmanager sowie Unterstützung der Regionalleiter:innen und ggf. Key Account Manager
  • Betreuung der abteilungsinternen Werkstudent:innen sowie Planung des Onboarding neuer BU-Mitarbeiter:innen
  • Erstellen von Präsentationen, Datenanalysen, Templates und Statistiken
  • Abwicklung von Beschaffungs- und Freigabeprozessen von Marketingmaterialien sowie Verwaltung und Distribution von Werbemitteln
  • Steuerung von SAP-Prozessen (Erstellung von Bestellungen, Rechnungsprüfung & -freigabe)
  • Schnittstelle zum Eventmanagement

 

Das zeichnet Sie aus:

 

  • Kaufmännische Ausbildung und mehrjährige Erfahrung im Assistenzbereich, vorzugsweise in der Pharmabranche
  • Basiswissen der medizinischen Terminologie und pharmazeutischen Industrie ist wünschenswert
  • Professionelle Office-, SAP- und CRM-Kenntnisse
  • Erfahrungen im Eventmanagement sind von Vorteil
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • Flexibler und kommunikativer Teamplayer, der Innovationen gerne annimmt

 

Das bieten wir Ihnen:

 

Starkes Miteinander: Zusammenarbeit auf Augenhöhe in einem hoch motivierten Team, geprägt von gegenseitiger Wertschätzung, Respekt und Toleranz

Passendes Umfeld: Büroräume in U-Bahn-Nähe sowie diverse Einkaufsmöglichkeiten vor Ort, Option auf Homeoffice, Selbstversorger-Cafeteria mit Lounge und Dachterrasse, kostenloses Wasser wie auch Kaffee
Stetige Entwicklung: Individuelle Karriereentwicklung durch Fortbildungen, regelmäßige Lernformate – live und ebenso remote – wie z.B. Lunch & Learn, wissenschaftliche Produktschulungen, jährliche Entwicklungsgespräche und lokales Talentmanagement, optional internationale Trainings der weltweiten Servier & U Academy.
Weitere Benefits: Betriebliche Altersversorgung, Gruppenunfallversicherung, Hinterbliebenenversorgung, Fahrtkostenzuschuss bzw. Tiefgaragen-Stellplatz, Fahrrad-Leasing und Mitarbeiter-PC-Programm im Rahmen der Entgeltumwandlung sowie unternehmensweite Gesundheitsaktionen und Firmenevents, wie z.B. Social-Day oder After-Work-Treffen.